✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

All unsere Guides sind geimpft!

Diese Headline haben wir mit Freude geschrieben. Sowohl unsere Tanzania Specialist Guides als auch das Team in unserem Arusha Büro sind geimpft.

Wir alle wissen, dass Reisebüros und das gesamte Hotel- und Gaststättengewerbe von der Pandemie hart getroffen wurden. Um unseren Gästen nach dieser schweren Zeit wieder eine reibungslose, sorgenfreie und unvergessliche Reise nach Tansania zu ermöglichen, hat es für uns den höchsten Stellenwert, jegliche gesundheitliche Risiken so gut wie möglich zu reduzieren.

Welche Maßnahmen unternimmt Tanzania Specialist?

Wir stellen sicher, dass alle Lodges, Hotels und Mitarbeiter jegliche Maßnahmen wie Abstand halten, das Tragen von Masken und Hygienevorschriften einhalten. Gibt es positive Covid-Fälle? Oder neue Regelungen? Um immer up to date zu bleiben und schnell entsprechend handeln zu können, stehen wir mit unseren Partnern in ständigem Austausch. 

Tatsächlich haben wir eine Reihe an Lodges ganz gezielt danach ausgewählt, wie sie Hygienevorschriften umsetzen und Kriterien hinsichtlich Komfort und Services erfüllen. Darüber hinaus desinfizieren wir die Jeeps für private Safaris regelmäßig und gründlich.

Um weder unsere Gäste noch unsere Mitarbeiter einem gesundheitlichen Risiko auszusetzen, stehen all diese Maßnahmen ganz oben auf unsere Prioritätenliste. In anderen Worten: Mit uns können Sie Ihren Urlaub sicher genießen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Karibu Tanzania!