✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

Gestalten Sie Ihre Traumreise

Hier können Sie in 6 einfachen Schritten ganz unverbindlich Ihre individuelle Tansania Reise zusammenstellen.

Schicken Sie uns (und eine Kopie an Sie selbst) Ihre Wünsche zu und wir setzten uns mit Ihnen in Verbindung, um die Details zu besprechen.

Hotels

Wählen Sie unten ein Hotel pro Park aus. Pro Park können Sie Ihr Hotel aus der Kategorie Silver Hotel (€), Golden Hotel (€€) und Platinum Hotel (€€€) wählen. In manchen Jahreszeiten sind die meist gebuchten Hotels günstiger als die preiswerten Hotels. Profitieren Sie davon! ;)

Ihre Reise

Hier können Sie Ihre Angaben überprüfen und die Zusammenstellung Ihrer Reise einsehen.

Ihre Angaben

Vorname
Nachname
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Land
Anreisedatum

Reisende

Sie gehen auf Reise mit 0 Personen, wovon Erwachsene en Kinder.

Kostenindikation

Nationaal park / eiland Dagen p/d Subtotaal
Gesamt €0.00 p.P.*

* inkl. Reiseleiter, Safarijeep, Parkgebühren & Hotel.

Nationalparks und Inseln

Sie werden die folgenden Nationalparks und Inseln besuchen:

Tag 1: Ankunft

Nadat jullie zijn aangekomen op Kilimanjaro International Airport, staat onze Tanzania Specialist gids hier op jullie te wachten. Hij zal jullie veilig naar uw hotel brengen in Arusha. Hier kunnen jullie heerlijk bijkomen van de vliegreis en alvast wennen aan de échte Afrikaanse sfeer, bijvoorbeeld onder het genot van een typisch Afrikaans drankje. Ook kan er natuurlijk even lekker gezwommen worden in het zwembad.

Jullie persoonlijke en ervaren Tanzania Specialist gids weet niet alleen veel over de cultuur, maar bezit ook een grote hoeveelheid kennis en feitjes over de prachtige natuur waarvoor zoveel mensen naar Tanzania reizen. Wees dus vooral niet bang om een vraag te stellen, onze Tanzania Specialist gids zal het met alle plezier vertellen.

De volgende dag zal de Tanzania Safari écht van start gaan

Tag 2 -

Tag 2 -

Heute beginnt Ihre Tansania Safari endlich wirklich! Nach dem Frühstück in aller Ruhe, startet Ihr privater Guide das Safari Auto, mit dem Sie in den Nationalpark fahren.

Der Arusha Nationalpark ist für seine vielen verschiedenen Arten exotischer Vögel bekannt, die Sie auf einer Fahrt durch den tropischen Regenwald entdecken können. Der kleine Park beherbergt über 400 Vogelarten, darunter den wunderschönen Silberwangenvogel und den Rosa Flamingo. Zu einigen Zeiten im Jahr sind die Seen im Park mit Tausenden von Flamingos gefüllt, worunter der Rosa Flamingo. Neben den großen Seen begeistert der Park seine Besucher mit schönen Kratern, Wasserfällen, Bergen und weiten Grasebenen.

Außerdem ist Arusha bekannt für den seltenen schwarz-weißen Colobusaffen. Dieser schwarz-weiße Affe ist an seinem langen Schwanz zu erkennen und verdankt seinen Namen seinem stumpfen Daumen. Der Name „Colobus“ kommt aus dem Griechischen „Colobos“, was „Stumpf“ bedeutet. Diesen seltenen Affen einmal zu Gesicht zu bekommen und in freier Natur bewundern zu können, lockt viele Besucher.

Tag 2 -

Nach dem Frühstück fahren wir zum Tarangire Nationalpark. Wir nehmen uns den ganzen Tag Zeit, um die atemberaubende Natur zu erkunden. Der Park ist vor allem für seine großen Elefantenherden und die riesigen, mehrere hundert Jahre alten Baobab Bäume, die überall zu finden sind, bekannt. In der Trockenzeit kann man Gruppen von bis zu 250 Elefanten sehen! Diese Elefanten können bis zu 6.000 Kilo wiegen und sie haben Ihre ganz eigene Technik entwickelt, um Wasser aus den Affenbrotbäumen zu gewinnen. Ihr persönlicher Reiseleiter kann Ihnen alles darüber erzählen.

Darüber hinaus gibt es in diesem Nationalpark noch jede Menge andere Tiere zu sehen, sodass Sie hier einen großartigen Tag erleben werden. Der Tarangire River und der Lake Barunge bieten die wichtigsten Wasserquellen in diesem Park, d.h. hier können Sie viele Tiere beim Trinken beobachten.

Tag 2 -

Voll und ganz von der Aussicht auf den Lake Manyara genießen – das ist es, was wir heute unter anderem machen werden. Auf der Fahrt durch den Lake Manyara Nationalpark stehen die Chancen hoch, dass Ihnen Elefanten in der sogenannten Woodland Landschaft begegnen werden. Außerdem sollten Sie unbedingt den Manyara „Hippo-Pool“ besuchen, wo sich Ihnen ein beeindruckendes Schauspiel bietet. Von frühmorgens bis spätabends tummeln sich hier die Nilpferde. Darüber hinaus gibt es im Park eine große Vielfalt an Wildtieren.

Außerdem können Sie hier den beeindruckende Großen Afrikanischen Grabenbruch, auch Rift Valley Escarpment genannt, sehen. Dieser entstand vor etwa 22 bis 25 Millionen Jahren, durch einen Riss der Erdkruste, der tausende von Kilometern durch Ostafrika reicht. Der Grabenbruch ist so groß, dass er sogar vom Weltall aus zu sehen ist. Das hierdurch entstandene Tal bietet einzigartige Landschaften, in denen viele Tiere beheimatet sind. So leben zum Beispiel in den dichten dschungelartigen Wäldern hunderte von Affengruppen und viele Vögel. Dazu kommt natürlich der berühmte See Lake Manyara, nach dem der Nationalpark benannt ist.

Tag 2 -

Heute kommen wir im Serengeti Nationalpark an – für viele Reisende ein absoluter Höhepunkt ihres Tansania Urlaubs. Die Serengeti ist der mit Abstand berühmteste Nationalpark der Welt und Gegenstand vieler beeindruckender Naturfilme. Der Park ist vor allem für die große Tierwanderung bekannt, die Sie sich auch gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter anschauen werden. Ein unvergessliches Erlebnis bei dem Sie Tausende von vorbeiziehenden Tieren auf Ihrer Suche nach frischem Gras und Nahrung beobachten können.

Der Name des ältesten Nationalparks von Tansania stammt von den Massai und bedeutet wörtlich „Endlose Ebene“. Dank des unglaublich vielfältigen Ökosystem des Parks, werden Sie eine überraschende Vielzahl an beeindruckenden Landschaften wie Savannen, Berge, Waldlandschaften und Flüsse zu Gesicht bekommen.

Die Serengeti bietet Lebensraum für eine große Anzahl an Raubtieren, worunter 4.000 Löwen, etwa 225 Geparden, etwa 1000 Leoparden, etwa 3.500 Hyänen und mehrere hundert Wildhunde! Daneben gibt es noch jede Menge andere sehr interessante Tiere zu bestaunen, die Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter aufspüren werden. Hat Sie schon das Reisefieber gepackt?

Tag 2 -

Heute besuchen wir einen Ort, der auch als eines der „7 berühmten afrikanischen Wunder“ bekannt ist, den Ngorongoro Krater. Der Krater war ursprünglich ein großer Vulkan, der vor 2 Millionen Jahren ausbrach, heutzutage ist er jedoch als Gebiet mit der höchsten Konzentration an Wildtieren in Afrika bekannt! Während des Abstiegs sind Sie von einzigartiger Natur und den schönsten Tieren umgeben. Im Krater angekommen, bietet sich Ihnen eine unbeschreiblich schöne Aussicht. So schön, dass Sie nicht wissen werden, wohin Sie zuerst schauen sollen.

Im Ngorongoro Krater leben mehrere Löwenfamilien, Zebras, Gnus und viele andere Arten. Außerdem ist die Chance, das seltene Nashorn zu entdecken, hier am größten. Mit etwas Glück werden Sie auf dieser Safari also alle Mitglieder der Big 5 zu Gesicht bekommen!

Tag 2 -

Tag 2 -

Tag 2 -