✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

Vorbereitung Kilimandscharo Aufstieg: Tipps und Tricks

Träumen Sie schon lange davon, den Kilimandscharo zu besteigen? In diesem Blog erfahren Sie alles über die ideale Vorbereitung auf den Kilimandscharo Aufstieg. Außerdem lernen Sie Nico und Paul, zwei unserer begeisterten und sympathischen Guides,  kennen. Die beiden besteigen den größten Berg Afrikas bereits seit Jahren und haben schon viele Tanzania Specialist Kunden zum Gipfel begleitet.

Bei ihrem letzten Aufstieg haben die beiden einige schöne Fotos genommen. Auf dem Gruppenfoto mit zwei Gästen ist Nico (rechts) und Paul daneben zu sehen.

Paul & Nico

Um Ihnen bei Ihren Vorbereitungen auf den Kilimandscharo Aufstieg zu helfen, haben wir Nico und Paul nach ihren wichtigsten Tipps gefragt. Nachfolgend finden Sie ihre Ratschläge:

 

  • Vorbereitung Kilimandscharo Aufstieg Tipp 1: Trainieren Sie!

Den Kilimandscharo zu besteigen ist kein Marathon – Sie müssen also nicht mehrere Stunden am Stück joggen können. Allerdings sollten Ihre Füße daran gewöhnt sein, mehrere Stunden am Stück in einem langsamen, gleichmäßigen Tempo mit einigen kurzen Stopps zwischendurch zu wandern. Es kommt also auf Ihr Ausdauervermögen an, und nicht darauf, in kurzer Zeit viel Kraft zu nutzen. So sollte auch Ihr Training aussehen.

Am besten ist es natürlich, draußen in der Natur zu wandern, aber wenn dies nicht möglich ist, dann ist das Fitnessstudio eine gute Alternative. Um sich an das Wandern zu gewöhnen und Verletzungen vorzubeugen, sollten Sie die Distanzen langsam aufbauen. Beginnen Sie mit langen Spaziergängen und bauen Sie diese immer wieder weiter auf, sodass Sie gut mehrere Stunden am Stück laufen können.

 

  • Vorbereitung Kilimandscharo Aufstieg Tipp 2: Simulieren Sie die Bedingungen

Um sich bestmöglich auf die Kilimandscharo Besteigung vorzubereiten, ist es wichtig, möglichst genau zu wissen, was einen erwartet. Während des Aufstiegs werden Sie verschiedene Landschaften durchqueren und die unterschiedlichsten Temperaturen erleben, also auch verschiedene Arten von Kleidung tragen. Wir haben festgestellt, dass es hilfreich ist, bereits vorab die Schuhe und Kleidung zu tragen, die Sie während der Trekking Tour tragen werden. Auch den Tagesrucksack, den Sie während der Kilimandscharo Tour bei sich haben, sollten Sie mehrmals auf Ihre Trainings mitnehmen. Wandern Sie auch an weniger schönen Tagen, zum Beispiel im Regen. Auf diese Weise gewöhnen Sie sich an die unterschiedlichen Wetterbedingungen, was Ihre Erfolgsaussichten, den Gipfel zu erreichen, erhöht. Darüber hinaus stärken Sie auch Ihre Abwehrkräfte.

 

  • Vorbereitung Kilimandscharo Aufstieg Tipp 3: Ernähren Sie sich gesund!

Vielleicht haben Sie schon einmal den Satz: „Du bist, was du isst“, gehört. Und da ist natürlich etwas Wahres dran. Achten Sie also darauf, dass Sie wie ein Gewinner essen! Ihre Muskeln müssen während der Vorbereitung auf den Aufstieg viel aushalten, also sollten Sie sie auch mit genügend und gesundem Essen versorgen, sodass sie sich schnell regenerieren können. So machen Sie nicht nur schneller Fortschritte, sondern reduzieren auch das Risiko auf Muskelkater.

 

  • Extra Tipp: Sorgen Sie für eine professionelle Begleitung während des Aufstiegs

Die richtige Begleitung ist vielleicht der wichtigste Tipp. Ein guter Guide führt Sie nicht nur zum Gipfel, sondern achtet auch darauf, dass Sie während der gesamten Tour in gutem Zustand sind. So kann er rechtzeitig die Signale einer Höhenkrankheit erkennen und verhindern, dass Sie erkranken. Paul und Nico messen am Ende jeden Tages Ihre Herzfrequenz und den Sauerstoffgehalt und besprechen die Werte am nächsten Morgen mit Ihnen. Punkte wie die richtige Wahl der Kleidung und andere Tipps und Tricks werden dann unter anderem besprochen. Nach einer zweiten Herzschlag- und Sauerstoffmessung zu Beginn des Tages kann Ihr Guide mit Sicherheit sagen, dass Sie den Tag in guter Gesundheit beginnen.

Paul und Nico gehören zu unseren besten Bergführern. Dadurch, dass wir unsere Guides persönlich auswählen, stellen wir sicher, dass unsere Reisenden nur von den Besten zum Gipfel begleitet werden. Auf diese Weise ist Ihre Sicherheit und körperliche Gesundheit während der gesamten Tour gewährleistet und Sie haben die besten Voraussetzungen, den Gipfel zu erreichen. Der Erfolg der Kilimandscharo Touren von Tanzania Specialist ist zu einem großen Teil unseren hervorragenden Guides zu verdanken. Bevor Sie den Kilimandscharo besteigen, sollten Sie sich sorgfältig informieren und genau wissen, welche lokale Firma Ihre Tour durchführt. Bei Tanzania Specialist können Sie sicher sein, dass Sie nur von Top-Guides wie Paul und Nico begleitet werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Vorbereitungen!

PS: Vorbereitung Kilimandscharo Tipp 4: Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Routen unten und finden heraus, welche am besten zu Ihnen passt.

Die beste Vorbereitung für den Aufstieg ist natürlich die Buchung einer Tour. So setzen Sie sich ein Ziel und motivieren sich, mit dem Training zu beginnen, sodass Sie auch wirklich den Gipfel des „Dach Afrikas” erreichen.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Kilimandscharo und die verschiedenen Routen, die zum Gipfel führen.