✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

Stanley’s Kopje Camp

Stanleys Kopje Camp liegt auf dem einzigen erhöhten Land in einer ansonsten flachen offenen Ebene. Ein nahe gelegenes Wasserloch lädt Wild dazu ein, in Sichtweite des Lagers zu kommen, und das gesamte Gebiet von Mwanamboga ist eines der besten Wildbeobachtungsgebiete im Park. Das Camp ist nach dem Entdecker Morten Stanley benannt, der eine Expedition durch den Mikumi-Nationalpark und direkt am Standort des Camps vorbei führte. Die 12 geräumigen und luftigen Zelte im Meru-Stil, die großzügig um das Kopje verteilt sind, sind jeweils mit der Geschichte eines Forschers oder Sklavenhändlers thematisiert. Die Zelte stehen auf hohen Holzplattformen mit traditionell gebauten Strohdächern, die Schatten vor der Sonne bieten, während Sie auf Ihrer Veranda sitzen und die Tiere rund um das Camp genießen. Jedes luxuriöse Zelt verfügt über ein eigenes Bad mit solarbeheiztem fließendem Wasser zum Duschen. Vorne befinden sich große Veranden mit Stühlen und Tisch, von denen aus Sie morgens als erstes die Aussicht bei einem Kaffee genießen können. Die Haupt-Banda befindet sich auf der Spitze des Hügels und bietet einen fantastischen 360-Grad-Panoramablick. Das im typischen Swahili-Stil erbaute Essbereich mit steilem Dach umgibt eine zentrale Bar mit Sitz- und Essbereichen nach Norden, Süden, Osten und Westen! Etwas unterhalb dieses Gebäudes befindet sich eine schattige Sitzecke neben dem Pool, von wo aus Sie sich in der Hitze des Tages abkühlen und die Wildbeobachtung vom Poolrand aus fortsetzen können – keine verpassten Gelegenheiten.