Background mask

Visum Tansania beantragen – unsere Tipps

Wenn Sie eine Tansania-Safari oder einen Sansibar-Urlaub buchen, benötigen Sie ein Visum für Tansania. Wie beantragen Sie dieses? Unsere Kunden fragen uns oft, ob es besser ist das Visum vor Ort am Flughafen in Tansania zu beantragen, oder bereits vorab im Herkunftsland. Beides ist möglich!

Beantragung eines Visums für Tansania in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Das Visum für Tansania können Sie online direkt über das tansanische Immigration Department beantragen. Die Kosten für das E-Visum betragen 50 US-Dollar. Sie füllen online das Formular aus, zahlen und versenden die Beantragung elektronisch. Sobald Ihr Visum ausgestellt wurde , erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung. Die Bearbeitungszeit kann bis zu zehn Tage in Anspruch nehmen, denken Sie also daran, das Visum rechtzeitig vor Ihrer Abreise nach Tansania zu beantragen.

Beantragung Ihres Visums vor Ort in Tansania

Am Flughafen in Tansania gibt es eine spezielle Abteilung, die für die Beantragung von Visa zuständig ist. Der Vorgang nimmt einige Zeit in Anspruch, da Sie sich insgesamt an drei Schaltern in die Reihe stellen müssen.

  • Am ersten Schalter fragen Sie nach einer sogenannten Regierungskontrollnummer.
  • Am zweiten Schalter zahlen Sie und erhalten eine Quittung.
  • Der dritte Schalter ist für die Visumausstellung zuständig.

Wie viel Zeit Ihr Visumsantrag vor Ort beansprucht, hängt von der Hektik am Flughafen ab. Wir empfehlen, möglichst schnell aus dem Flugzeug auszusteigen, sodass Sie sich sofort einreihen können und Ihren Antrag als einer der ersten abgeben können. Halten Sie am besten einen Stift bereit! Wenn Sie schnell sind, kostet Sie der Visumsantrag etwa 20 Minuten, aber wenn Sie Pech haben, stehen Sie über eine Stunde am Schalter – gerade in der Hochsaison sollten Sie mit längeren Wartezeiten rechnen.

Unser Tipp für die Beantragung Ihres Visums für Tansania

Wenn Sie Ihr Visum bereits von zu Hause aus vor Abreise beantragen, haben Sie den Vorteil, dass Sie sofort nach Ankunft am Flughafen in Tansania weiterreisen können. Besonders bei Reisen während der Hochsaison kann dies eine Menge Zeit sparen. Allerdings finden wir, dass das Antragsformular der tansanischen Regierung recht kompliziert ist. So müssen Sie beispielsweise mehrere Adressen angeben, wobei es in Tansania keine Straßennamen gibt. Manche Fragen können also gar nicht richtig ausgefüllt werden. Deshalb beantragen wir selber das Visum für unseren Tansania Aufenthalte am liebsten vor Ort am Flughafen. Dies ist unkomplizierter und nimmt wenn Sie Glück haben nur ungefähr 20 Minuten in Anspruch.

Sowohl für den Visumsantrag vor Ort als auch den elektronischen Antrag, muss Ihr Reisepass nach Rückkehr aus Tansania noch mindestens sechs Monate gültig sein. Kinder, die mit nur einem Elternteil reisen, benötigen ebenfalls eine Erklärung in englischer Sprache, in der der andere Elternteil die Erlaubnis für die Reise erteilt. Dies und mehr finden Sie auch in den vorbereitenden Reiseinformationen, die wir unseren Kunden nach Bestätigung der Reise zusenden.

Sie haben noch keine Reise gebucht? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Traumreisen nach Tansania.

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

kostenlos und unverbindlich

Jetzt zusammenstellen
Person an Tanzania Specialist Jeep im Gras

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+494087407061
Heißluftballon schwebt über Savanne mit Tierherden