Lemosho-Shira Route, Tag 3/6: Barranco Camp (3.960 m) – Karanga Camp (4.035 m)

Background mask

Lemosho-Shira Route, Tag 3/6: Barranco Camp (3.960 m) – Karanga Camp (4.035 m)

Nach dem Frühstück geht’s vom Barranco Camp (3.960 m) auf zur Barranco Steilwand. Vielen Wanderern gefällt dieser Teil der Wanderung am besten, da man, einmal oben angekommen, einen spektakulären Blick auf den Kibo und Mount Meru hat. Nach diesem Highlight führt Sie eine anspruchsvollere Route zum Karanga Camp (4.035 m). Hier wechseln sich Auf- und Abstiege immer wieder ab, achten Sie daher auf Ihr Tempo. Im Camp genießen Sie Ihr Mittagessen und können anschließend in Richtung Barafu Camp wandern, um sich an die Höhe zu gewöhnen.

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

kostenlos und unverbindlich

Jetzt zusammenstellen
Person an Tanzania Specialist Jeep im Gras

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+494087407061
Heißluftballon schwebt über Savanne mit Tierherden