Rongai Route, Tag 5/6: Kibo Camp (4.700 m) – Uhuru Peak (5.895 m) – Horombo Hut (3.720 m)

Background mask

Rongai Route, Tag 5/6: Kibo Camp (4.700 m) – Uhuru Peak (5.895 m) – Horombo Hut (3.720 m)

Um Mitternacht starten Sie die letzte Etappe zum Uhuru Peak (5.895 m), dem höchsten Gipfel Afrikas! Dieser Tag wird anspruchsvoll, da Sie ungefähr zwölf Stunden wandern. Nachdem Sie mit Hilfe Ihrer Stirnlampe den steilen Weg zum Gilman’s Peak gemeistert haben, ist der Rest relativ einfach. Oben angekommen können Sie einen der wohl weltweit schönsten Sonnenaufgänge genießen – genauso wie das Gefühl, es geschafft zu haben! Nach einer Weile steigen Sie zu den Kibu Huts hinab, wo Sie gemeinsam essen, und laufen dann weiter zu den Horombo Huts (3.720 m), dem letzten Schlafplatz Ihres Abenteuers.

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

kostenlos und unverbindlich

Jetzt zusammenstellen
Person an Tanzania Specialist Jeep im Gras

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+494087407061
Heißluftballon schwebt über Savanne mit Tierherden