Background mask

Einfach köstlich: Das müssen Sie auf Sansibar essen

Wenn Sie an Sansibar denken, haben Sie sicherlich direkt von Palmen gesäumte weiße Sandstrände und türkisblaues glitzerndes Wasser vor den Augen, oder? Wir auch, schließlich ist die Insel ein wahres Paradies.

Allerdings nicht nur für Sonnenanbeter, sondern auch für Feinschmecker. Die tansanische Küche weiß ganz genau, wie sie Sie in den siebten Gourmethimmel heben kann. Und das Beste: Hier kommen alle auf ihre Kosten – von Veganern bis hin zu Fleischliebhabern, von Naschkatzen bis hin zu Freunden von Herzhaftem.

Entdecken und genießen Sie unsere Top 10 Gerichte Sansibars (gern auch mit einem Gläschen Wein).

 

1. Sansibar-Pizza

Starten wir mit einem absoluten Liebling: Pizza! Dieses traditionell italienische Gericht ist weltweit bekannt und erhält in jeder Kultur einen ganz eigenen Twist. So auch auf Sansibar.

Hier bildet der typische Chapati-Teig die Grundlage, und das gleich doppelt. Ein kleiner Teil wird zuerst frittiert und dann in die Mitte des ausgerollten größeren Teils gelegt. Darauf packen Sie dann alle Zutaten, auf die Sie gerade Lust haben, zum Beispiel Zwiebel, Gemüse, Ei, Frischkäse, Mayonnaise, Hackfleisch … Anschließend wird alles miteinander vermengt, die Seiten eingeklappt oder hochgerollt und dann wird die Pizza von beiden Seiten goldbraun und knusprig gebraten.

Wer eher Lust auf etwas Süßes hat, kann die Pizza auch mit Schokolade, Mangos, Erdnussbutter, Bananen und vielem mehr füllen lassen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wie beim italienischen Pendant.

 

2. Biryani und Pilau à la Sansibar

Sie lieben Reis und die indische Küche? Dann ist Biryani und Pilau Ihr Gericht! Viele Gewürze, die auch in Indien regelmäßig verwendet werden, kommen hier zum Einsatz und sorgen für eine Geschmacksexplosion. Und das hat auch einen Grund: Wanderarbeiter aus Indien brachten dieses Reisgericht vor langer Zeit in den Osten Afrikas.

Seitdem hat es einen eigenen Swahili-Twist erhalten und so gesellen sich zu Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Nelken, Pfeffer, Kreuzkümmel, Kardamom, Knoblauch und Kurkuma ein Mix aus Fleisch, Gemüse und Brühe. Ein Eintopf, der nicht nur satt, sondern auch glücklich macht.

Reis in Topf mit Löffel auf Brett

 

3. Maharage – Kidneybohnen-Kokos-Curry

Wo auch immer Sie in Tansania unterwegs sind, begegnet Ihnen der Duft von diesem besonderen Curry. Die authentischste (und leckerste) Variation gibt’s aber auf Sansibar.

Mit jeder Menge Gemüse und Gewürzen ist dieses Gericht nicht nur köstlich, sondern auch vegan! Außerdem hat es wenig Fett und viele Nährstoffe – ein Traum für alle, die sich auch im Urlaub gesund ernähren möchten. Dazu gibt’s entweder Reis oder Ugali, ein fester Getreidebrei aus Maismehl und eine typische Beilage in Ostafrika.

 

4. Oktopus und gebratener Maniok

Wenn Sie Lust auf einen Mix verschiedener Aromen haben, ist diese Köstlichkeit etwas für Sie! Okay, zugegeben, Oktopus mag nicht jedermanns Sache sein. Möchten Sie aber tief in die tansanische Kultur eintauchen, darf dieses Gericht bei Ihrer Reise auf keinen Fall fehlen.

Wie in vielen anderen Ländern gilt Tintenfisch auch auf Sansibar als ein gehobeneres Gericht, wo es meistens gekocht und mit frittiertem Maniok serviert wird. Wem der Oktopus dann vielleicht doch zu kurios ist, kann auch zu frittiertem Tintenfisch mit frittiertem Maniok greifen – Fish & Chips à la Sansibar sozusagen.

 

5. Chips Mayai

Ob French Fries, Chips, Frietjes oder Frites: Pommes gibt es auf der ganzen Welt. Auf Sansibar schaffen sie gepaart mit Eiern eine Art Omelette namens Chips Mayai.

Es wird eher Spätabends gegessen und kann gut und gerne als Fast Food bezeichnet werden – nicht sehr gesund, aber unheimlich lecker. Sie können diesem einfachen Gericht mit Zwiebeln und Paprika aber auch einen würzigen Touch verpassen. Muss aber nicht sein, schließlich wird es immer mit einem intensiven Kachumbari aus Chili, Zwiebeln und Tomaten serviert. Oder Sie machen es einfach wie die Einheimischen, verfeinern Ihre Chips Mayai mit ein wenig Ketchup und essen das Ganze mit einem Zahnstocher.

Chips Mayai Pfanne auf Holzbrett mit zwei schwarzen Schalen und Dips

6. Urojo-Suppe

Diese Suppe ist nicht zu übersehen: Durch mit Mehl angedicktes Mangofleisch leuchtet sie nämlich in knalligem Orange. Sie ist ein beliebter Snack auf Sansibar und wird für gewöhnlich ab 17.00 Uhr genossen. Doch was ist drin?

Die sansibarische Variation heißt Sansibar Mix und enthält alles, was dieses Grundnahrungsmittel geschmacklich noch weiter verbessert, zum Beispiel Kartoffeln, Mishkaki, Tamarindensoße, Crispies aus Maniok oder Kartoffeln oder Baijhia, frittierte Knödel aus Kichererbsenmehl.

Hört sich etwas wild zusammengewürfelt an? Stimmt, und so ist auch der Geschmack. Kosten Sie es während Ihrer Reise aber am besten einfach selbst.

 

7. Mishkaki

Bisher waren viele Köstlichkeiten unserer Top 10 vegetarisch oder vegan. Jetzt werden die Herzen aller Fleischliebhaber aber gleich höher schlagen. Bühne frei für Mishkaki.

Bei diesem Gericht werden Rindfleischstücke in Knoblauch, Ingwer, Limettensaft und Salz mariniert und dann abwechselnd mit Paprika- und Karottenstückchen aufgespießt. Anschließend geht es solange auf den Grill, bis alles perfekte gegart ist.

Wenn Sie im Urlaub nicht auf Fleisch verzichten möchten, sich aufgrund der neuen (Ess-)Kultur vielleicht aber auch nicht ganz sicher sind, was genau sich hinter welchem Gericht verbirgt, sind Sie mit Mishkaki auf der sicheren Seite.

Mishkaki Fleischspieße auf Grill mit Feuer

8. Wali Na Maharage

Kommen wir nun zum tansanischen Nationalgericht: Wali Na Maharage. Tatsächlich ist es relativ schlicht und einfach “nur” ein Mix aus Reis, Bohnen, Kokosmilch, Tomaten, Zwiebel und Knoblauch. Alles also Zutaten, die Sie ganz leicht im Supermarkt um die Ecke besorgen können. Was den Geschmack aber so einzigartig macht, sind die Gewürze wie Kurkuma, Kardamom und Kreuzkümmel –  in der richtigen Dosierung versteht sich.

Trotzdem: Dieses Gericht ist der perfekte Beweis dafür, dass Rezepte nicht kompliziert sein müssen, um köstlich zu sein.

 

9. Vitumbua

Höchste Zeit für was Süßes! Ob morgens, mittags, abends als Nachtisch oder einfach zwischendurch: Vitumbua geht immer! Diese vegane und kalorienreiche (egal!) Köstlichkeit ähnelt unserem Donut. Sie besteht aus Reismehl, wird in heißem Öl gebraten und dann mit Zimt oder Puderzucker bestäubt. Alternativ gibt es auch fruchtige Dips, die Sie dazu bestellen können. Je nachdem, was Sie gerade anspricht.

Kleiner Tipp von uns: Ein Masala Chai dazu und schon schmeckt Vitumbua noch besser!

 

10. Mandazi

Und weil’s so lecker war, bleiben wir gleich bei einem Highlight für Naschkatzen. Wie Vitumbua ähnelt Mandazi unseren Donuts und ist auch geschmacklich nicht zu weit von Vitumbua entfernt. Für den Teig kommt aber kein Reismehl zum Einsatz, sondern Mehl, Backpulver, Vollmilch, Öl und Zucker. Anschließend wird der Teig ausgerollt, in rautenförmige Stücke geschnitten und im Öl herausgebacken, bis sie goldgelb sind.

Doch Achtung: Hier besteht eine hohe Suchtgefahr. Wenn Sie auch nur eine dieser kleinen Köstlichkeiten probiert haben, wollen Sie schnell mehr. Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt 😉

Mandazi mit Puderzucker auf braunem Papier

 

Ob süß oder herzhaft, vegan oder nicht: Mit diesen sansibarischen Leckereien werden Sie in Nullkommanix im siebten Himmel schweben. Doch wo können Sie all das finden? Das verraten wir Ihnen natürlich auch!

 

Forodhani Gardens

Viele dieser Leckereien finden Sie direkt in Stone Town, in den Forodhani Gardens oder Forodhani-Gärten. Tagsüber ein entspannter Park, abends reiht sich hier ein Gaumenschmaus an den nächsten. Doch nicht nur typisch sansibarisches Essen gibt es hier zu genießen, sondern auch köstliche Fruchtsäfte, Kaffee und eine lebendige Atmosphäre, in der sich sowohl Touristen als auch Einheimische wohlfühlen.

 

Lukmaan Restaurant

Mehr als 4.300 positive Google-Bewertungen können nicht lügen: Im Lukmaan Restaurant in Stone Town gibt es lokale kulinarische Highlights en masse. Hier ist aber nicht nur abends einiges los: Das Restaurant ist nämlich auch für sein köstliches Frühstück berühmt. Und all das zu überschaubaren Preisen.

 

The Rock

Dieses Restaurant ist nicht für seine erstklassige Küche bekannt, sondern vor allen Dingen für seine einzigartige Location. Es liegt auf einem Felsen mitten im Meer, kurz vor dem Michanwi Pingwe Strand, und verwöhnt mit luxuriöseren Köstlichkeiten. Doch auch sie bleiben ihren sansibarischen Wurzeln treu und bieten neben internationalen Gerichten zahlreiche afrikanische Gerichte.

Wenn Sie all das mit Ihren eigenen Sinnen erleben möchten, müssen Sie vorher unbedingt reservieren. Das Restaurant ist bereits in der Vogue und in Forbes erschienen – und das nicht ohne Grund!

Weltbekanntes Restaurant The Rock auf Sansibar

 

Sie haben bei unserem Tipp 5 schon nach kurz nach Flügen gesucht? Können wir verstehen. Gern helfen wir Ihnen dabei, sich Real-Life-Inspirationen auf Sansibar zu holen, die Sie in Ihrer eigenen Küche dann immer wieder nachkochen können.

kontaktiere uns

Diesen Artikel teilen:

Erfüllen Sie sich Ihren Traumurlaub mit Tanzania Specialist.

5/5
5/5

Maßgeschneidertes Reiseangebot

Mit Tanzania Specialist können Sie Ihren Urlaub nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Unsere Beispielrouten sind individuell anpassbar und unsere Experten helfen Ihnen gern bei der Organisation Ihres Traumurlaubs!

Reiseangebot anfordern

Verwandt

Familienurlaub in Tansania

Bestimmt haben Sie mit Ihren Kindern schon einmal Bilderbücher mit afrikanischen Tieren angesehen. Wäre es nicht großartig, diese Tiere in ihrer natürlichen Umgebung mit eigenen Augen zu sehen? Davon träumen nicht nur Ihre Kids, sondern auch Sie, stimmt’s? 😉 Mit der ganzen Familie auf Safari in Tansania zu gehen kann allerdings ein paar Bedenken mit […]

Weiterlesen

Tansania-Urlaub für Paare

Stellen Sie sich vor, wie Sie gemeinsam Löwen in der Serengeti entdecken oder die Tiefen des Ngorongoro Kraters erkunden. Sie schlafen unter dem Sternenhimmel ein und werden von der aufgehenden Sonne wachgeküsst. Oder Sie genießen einfach ein wenig Zeit zu zweit an den weißen Stränden Sansibars und in den romantischsten Resorts.   Egal ob Sie […]

Weiterlesen

Tansania-Safari mit Freunden

Sie und Ihre Freunde sind immer auf der Suche nach neuen Abenteuern? Dann werden Sie gleich übers ganze Gesicht strahlen, denn Tansania hat für kleine und große Gruppen genau das in petto … plus eine atemberaubende Flora und Fauna … plus eine faszinierende Kultur … plus Musik, Tanz und Party. Die Abenteuerhungrigen unter Ihnen können den […]

Weiterlesen

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

kostenlos und unverbindlich

Jetzt zusammenstellen
Person an Tanzania Specialist Jeep im Gras

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+494087407061
Heißluftballon schwebt über Savanne mit Tierherden