Elefanten im Selous Wildreservat

8 Tage Flug-Safari Ruaha and Selous (Nyerere Nationalpark)

AB 3483 €* / 24-Stunden-Service / 8 Tage

*Preis p.P. inkl. Guide, Flughafentransfer, Safari-Fahrzeug, Unterkünfte, Parkgebühren und Inlandsflüge. (basierend auf 6 Personen)

Background mask

Individuelle Reiserouten

Jede Facette Tansanias entdecken – sicherlich ein Traum vieler. Von legendären Safaris mit Afrikas Big Five über die Besteigung des Kilimandscharos bis hin zu Erholung pur an den paradiesischen Stränden Sansibars: Tansania hat all das (und noch viel mehr). Und das Beste daran? Mit Tanzania Specialist können Sie Ihre ganz individuelle Reiseroute zusammenstellen, die all die Highlights beinhaltet, von denen Sie schon so lange träumen.

Falls Sie noch ein wenig Inspiration brauchen, werfen Sie einen Blick auf unsere beliebtesten Reiserouten. Die meisten unserer Gäste lieben zum Beispiel die Kombination aus abenteuerlicher Safari und ein paar Tagen Erholung an Sansibars Stränden.

Doch ganz egal, ob eine unserer beliebten Tansania-Reiserouten bereits perfekt für Sie passt oder Sie Ihre Reise noch hier und da ändern möchten – wir begleiten Sie bei jedem Schritt der Planung. Melden Sie sich bei uns und freuen Sie sich darauf, Tansania schon bald in Ihrem eigenen Tempo und ganz nach Ihren Vorstellungen zu entdecken.

Tag 1: Ankunft in Daressalam

Willkommen in Tansania! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Daressalam begrüßt Sie unser freundlicher und fachkundiger Guide. Er steht Ihnen bei allen organisatorischen Fragen zur Seite und bringt Sie in Ihr Hotel. Hier können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen, nach Ihrem langen Flug erst einmal in Ruhe ankommen und den Rest ganz uns überlassen. Der perfekte Start für Ihren einmalige und unvergesslichen Tansania-Urlaub.

Tag 2: Flug zum Nyerere Nationalpark und Beginn eines Abenteuers

Der Nyerere Nationalpark (früher Selous Wildreservat) ist ein wunderschöner Park im Süden Tansanias mit einem Fluss, einem Dschungel und unzähligen Tieren. Hier sind unter anderem Löwen, Leoparden, Nilpferde, Krokodile, Massai-Giraffen und sogar vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashörner und Afrikanische Wildhunde zu Hause. Von Daressalam aus fliegen Sie zu diesem wunderschönen Fleckchen Erde, das Sie bei Safaris im Auto, Boot oder zu Fuß entdecken können. Der Rufiji-Fluss, der sich durch den Park schlängelt, und die Stiegler-Schlucht sind weitere Highlights in diesem Park!

Tag 3: Ganztägige Bootsafari im Nyerere Nationalpark

Eine Bootsafari im Nyerere Nationalpark (früher Selous Wildreservat) ist nicht nur abenteuerlich, sondern auch entspannend! Sie gleiten über den den Rufiji-Fluss und nahgelegene Seen, von wo aus Sie viele Tiere am Ufer bestaunen können, zum Beispiel Giraffen, Impalas, Wasserböcke, Kudus und Warzenschweine. Mit viel Glück sehen Sie sogar Elefanten, die ein kleines Bad nehmen, und Krokodile, die im Wasser relaxen – all das zum Gesang tropischer Vögel. Ein Picknick an einem Seeufer macht diese Bootsafari zum unvergesslichen Erlebnis.

Tag 4: Flug zum Ruaha Nationalpark und Safari

In einem kleinen Flugzeug geht’s heute in den Ruaha Nationalpark zu Ihrer Safari. Da Sie früh aufbrechen und der Flug recht kurz ist, haben Sie den ganzen Tag, um den drittgrößten Parks Tansanias zu entdecken. Der Park liegt am Fluss Ruaha, auch Great Ruaha River genannt, und ist für seine große Elefantenpopulation bekannt. Außerdem ist er mit unzähligen Vogelarten ein Paradies für (Hobby-)Ornithologen. Die spürbare Ruhe und das unberührte Ökosystems machen eine Pirschfahrt im Ruaha Nationalpark zu etwas ganz Besonderem!

Tag 5 - 6: Ruaha Nationalpark

Der Ruaha Nationalpark ist der drittgrößte Nationalpark in Tansania und liegt am Ruaha-Fluss, der auch Great Ruaha River genannt wird. Er ist berühmt für seine großen Elefantenherden und mit 570 Vogelarten ein Mekka für Vogelliebhaber. Doch natürlich gibt es hier noch weitere afrikanische Tiere zu bestaunen, wie Löwen, Leoparden, Giraffen, Zebras, Krokodile, Elandantilopen, Schakale, Rappenantilopen und die seltenen Afrikanischen Wildhunde. Die spürbare Ruhe und das unberührte Ökosystems machen eine Pirschfahrt im Ruaha Nationalpark zu etwas ganz Besonderem!

Tag 7 - 8: Flug nach Daressalam und Rückflug

Der letzte Tag Ihrer Tansania-Reise ist da … heute geht es für Sie zum Flughafen Daressalam und von dort aus zurück nach Hause. Sie möchten noch bleiben? Kein Problem! Verlängern Sie Ihren Urlaub ganz einfach um ein paar Tage in einem Nationalpark, bei einer weiteren Aktivität oder auf einer paradiesischen Insel!

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

kostenlos und unverbindlich

Jetzt zusammenstellen
Person an Tanzania Specialist Jeep im Gras

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+494087407061
Heißluftballon schwebt über Savanne mit Tierherden