✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

Serengeti – wohin genau und für wie lange?

Wir erhalten viele Fragen über die Serengeti. Wo und wie lange soll man in der Serengeti bleiben? Und was sind die besten Orte? Diese Fragen beantworten wir natürlich gern!

Der Serengeti Nationalpark erstreckt sich über eine Fläche, die etwa halb so groß ist wie die Niederlande. Um zur Serengeti zu kommen, müssen Sie einige Stunden Fahrtzeit einrechnen. Deshalb ist es wichtig, Ihre Safari im Serengeti Nationalpark gut zu planen, sodass Sie das Beste aus Ihrer Reise herausholen. Welche Gegenden der Serengeti Sie besuchen sollten, hängt sehr stark von der Jahreszeit ab.

Zentrale Serengeti

Die Serengeti ist natürlich für ihre große Tierwanderung (big migration), die Big 5 und die große Anzahl an Löwen, Leoparden, Geparden und vielen anderen Tieren, bekannt. All dies finden Sie in der zentralen Serengeti. Daher empfehlen wir hier immer, mindestens 1 Tag (bzw. 2 Tage) zu bleiben.

Welche Unterkunft sollten Sie in der zentralen Serengeti wählen?

Unsere Tanzania Specialist Reiseberater kennen die Unterkünfte in der Serengeti sehr gut und wissen, welche Unterkünfte zur jeweiligen Jahreszeit am besten geeignet sind, um so dicht wie möglich an den wilden Tieren dran zu sein. So haben Sie die besten Chancen, Löwen, Geparden, Leoparden und vieles mehr zu sehen.

Die große Tierwanderung

Wenn Sie die große Tierwanderung (big migration) miterleben möchten, müssen Sie je nach Jahreszeit neben der zentralen Serengeti auch in andere Gegenden fahren, und zwar dorthin, wo die Tiere sich zu dem jeweiligen Zeitpunkt aufhalten. Unser Wildlife Manager kann ganz genau erklären, wo die große Tierwanderung von Woche zu Woche stattfinden wird. Anhand dieser Info können unsere Reiseberater die passenden Unterkünfte auswählen.

Zu welcher Jahreszeit fährt man in die südliche Serengeti (Ndutu)?

Normalerweise findet die große Tierwanderung vom 20. Dezember bis Februar in der südlichen Serengeti (dem Ndutu Gebiet) statt. Hunderttausende von Gnus und Zebras ziehen in diese Gegend, um dort viele tausend Kälber zu gebären. Manchmal werden Hunderte von Kälbern zur gleichen Zeit geboren. Das ist ein einzigartiges Erlebnis. Wir können Ihnen abhängig von Ihrem Anreisedatum eine Unterkunft empfehlen, die zum jeweiligen Zeitpunkt in der Nähe des einzigartigen Schauspiels liegt. Wir empfehlen Ihnen, mindestens 2 Tage in der Ndutu Area zu verbringen. Theoretisch ist es auch möglich alles innerhalb eines Tages zu sehen, da man normalerweise über die Südseite in die Serengeti fährt. Allerdings kann es dann ein wenig hektisch werden, da Sie weniger Zeit haben, sich alles in Ruhe anzuschauen.

Wann in die nördliche Serengeti fahren?

Von Mitte Juli bis Mitte Oktober findet die große Tierwanderung in der nördlichen Serengeti statt, das heißt zu dieser Zeit sollten Sie eine Unterkunft in dieser Gegend buchen. Da Sie von der Südseite in die Serengeti fahren, werden Sie es nicht schaffen, sofort am ersten Tag in den Norden zu fahren. Wir empfehlen Ihnen daher am ersten Tag eine Pirschfahrt in der zentralen Serengeti zu machen und dort zu übernachten. Am zweiten Tag brechen Sie dann zu einer faszinierenden Pirschfahrt in den Norden auf. Wir empfehlen Ihnen, mindestens zwei Nächte in der nördlichen Serengeti zu bleiben, um die Wahrscheinlichkeit zu vergrößern, die berühmte Flussüberquerung zu erleben. Am vierten Tag können Sie noch den ganzen Vormittag auf Pirschfahrt in der nörlichen Serengeti gehen, bevor Sie am Nachmittag zurück in die zentrale Serengeti fahren. Auf diese Weise können Sie die gesamte Route im Pirschfahrt-Rhythmus zurücklegen und es bleibt viel Zeit, die schöne Tierwelt zu genießen, der Sie unterwegs begegnen werden.

Wenn Sie Ihren Aufenthalt in der Serengeti nicht gut planen oder nicht die richtigen Lodges buchen, besteht das Risiko, dass Sie sich abhetzen müssen, um abends rechtzeitig zur Lodge zu gelangen. Die Reiseberater von Tanzania Specialist helfen Ihnen bei der Planung und Auswahl der Lodges jederzeit weiter. Tanzania Specialist verfügt über jahrelange Erfahrung und das wird Ihrer Safari zugute kommen!

Sehen Sie hier den Zeitplan der großen Tierwanderung für das ganze Jahr.

Inspiriert? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Tansania Reisen oder kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.