Nasikia Mobile Migration Camp - Small Marsh

Background mask

Nasikia Mobile Migration Camp – Small Marsh

Das Nasikia Mobile Migration Camp ist ein mobiles Zeltlager, das zweimal im Jahr durch den beeindruckenden Serengeti Nationalpark zieht. Von Anfang Dezember bis Ende März wird es im Kleinen Sumpf der Ndutu-Region errichtet, einem idealen Ort, um die Zebras und Gnus der Großen Migration beim Kalben zu beobachten. Zusammen mit den Jungtieren können auch die dazugehörigen Raubtiere wie Löwen, Hyänen, Schakale, Wildhunde und Geparden gesichtet werden.

Das Camp verfügt über 11 Safarizelte (darunter ein Familienzelt), die alle aus lokal hergestelltem Segeltuch mit Moskitonetz bestehen. Die Zelte mit eigenem Bad bieten jeglichen Komfort und sind mit Einzel- oder Doppelbetten, einer Truhe und Stühlen, Gepäckablagen, Bettwäsche, warmen Decken in Naturtönen für kältere Nächte und einer privaten Terrasse ausgestattet. Ihre Mahlzeiten mit frisch zubereiteten Gerichten genießen Sie im großen Essenszelt unter einer beeindruckenden Akazie.

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

kostenlos und unverbindlich

Jetzt zusammenstellen
Person an Tanzania Specialist Jeep im Gras

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+494087407061
Heißluftballon schwebt über Savanne mit Tierherden