Ndutu Wilderness Camp by Tanzania Wilderness Camps

Background mask

Ndutu Wilderness Camp by Tanzania Wilderness Camps

Das Ndutu Wilderness Camp ist ein intimes Zeltcamp, das von Dezember bis März – nämlich zur Kalbungszeit der Großen Migration – im Ndutu-Gebiet des Serengeti-Ökosystems errichtet wird. Das Camp liegt wunderschön unter schattigen Bäumen und besteht aus zwölf geräumigen Zelten mit eigenem Bad und Solarbeleuchtung. Das Restaurant ist für seinen herzlichen Service und die gemütliche Atmosphäre bekannt, und die Mahlzeiten werden oft im Freien unter dem afrikanischen Sternenhimmel serviert. Im zentralen Lounge- und Barbereich können Sie andere Gäste treffen und sich am Abend am Lagerfeuer wärmen.

Das Ndutu Wilderness Camp ist der ideale Ort, um das jährliche Kalben der Gnuwanderung zu beobachten. Die Migration geht mit vielen Raubtieren einher: Löwen, Geparden, Leoparden, afrikanische Wildkatzen sowie Streifen- und Tüpfelhyänen sind hier zu sehen. Nicht zuletzt macht die vielfältige Landschaft, die von Wäldern über Ebenen bis hin zu Sodaseen reicht, den Ort zu einem Paradies für Vogelliebhaber.

Stellen Sie mit uns Ihre Traumreise zusammen

kostenlos und unverbindlich

Jetzt zusammenstellen
Person an Tanzania Specialist Jeep im Gras

Sprechen Sie mit einem Reiseberater

Unsere Experten helfen Ihnen gern

+494087407061
Heißluftballon schwebt über Savanne mit Tierherden