Stichting Garantiefonds Reisgelden logo

✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

9-tägige Kilimandscharo Besteigung, Rongai Route in 6 Tagen!

Die Rongai Route ist vor allem unter erfahrenen Kletterern beliebt. Sie ist die einzige Route zum Gipfel des Kilimandscharo, die im Norden, nahe der kenianischen Grenze beginnt. Auf der nördlichen Seite des Berges ist es windiger und trockener. Deshalb gibt es hier weniger Vegetation und man kann oft weit über die wunderschöne kenianische Landschaft blicken. Der Abstieg erfolgt über die Marangu Route (Süden), so dass Sie beide Seiten des Berges sehen können.

Der gesamte Aufstieg (inkl. Abstieg) über die Rongai Route dauert 6 Tage. Wenn Sie einen zusätzlichen Trekking Tag einlegen möchten, ist dies natürlich möglich und sogar empfehlenswert. Ein extra Tag gibt Ihrem Körper mehr Zeit, sich an die Höhe zu gewöhnen und vergrößert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie es ohne Höhenkrankheit bis zum Gipfel des Kilimandscharo schaffen.

Tanzania Specialist bietet einen erstklassiger Service während der gesamten Trekking Tour:
Den Kilimandscharo zu besteigen ist die ultimative Herausforderung! Sie werden während Ihres Aufstiegs über die Rongai Route von professionellen Guides, Trägern und einem Koch begleitet. Bergsteigen ist ein relativ primitiver Sport, d.h. Sie schlafen während des Aufstiegs in einfachen Zelten. Unsere Crew wird sich rund um die Uhr um Sie kümmern und jeden Morgen und Abend einen Gesundheits-Checks durchführen, um sicher zu gehen, dass alles in Ordnung ist.

Außerdem serviert der mitreisende Koch Ihnen während der Trekking Tour köstliches Essen. Die Qualität des Essens steht auf unserer Prioritätenliste ganz oben, da Sie während der anstrengenden Besteigung auf gute Nahrung angewiesen sind. Wenn Sie sich die Speisekarte vorab anschauen möchten, schicken wir Ihnen diese gerne zu.

Angesichts der Reaktionen unserer Kunden ist die Besteigung des Kilimandscharo ein unvergessliches Erlebnis!

Sobald Sie Ihre Buchung bei uns bestätigt haben, senden wir Ihnen ein umfangreiches Dokument zur Vorbereitung auf den Trip.

Tag 1: Ankunft Kilimanjaro Flughafen

Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro International Airport werden Sie am Flughafen von einem unserer Mitarbeiter in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Dort können Sie sich von Ihrem Flug erholen und Ihre ersten Urlaubsstunden genießen. Falls Sie auch noch den zweiten Tag zur Erholung nutzen möchten und den Aufstieg erst am dritten Tag beginnen möchten, dann ist das natürlich möglich.

Bei dieser Reise ist das Hotel nicht im Preis inbegriffen. So können Sie selber entscheiden, in welcher Art von Hotel Sie übernachten möchten. Wir können Ihnen sowohl ein Hotel ab € 35,- p.P. pro Nacht (Bed & Breakfast), als auch ein Fünf-Sterne-Hotel anbieten. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl eines passenden Hotels.

Das untenstehende Hotel ist nur ein Beispiel. Wir arbeiten in Moshi mit mehr als 40 Hotels zusammen, so dass wir jedes Hotel für Sie buchen können. Unsere Preise sind nie höher als auf booking.com.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 2: Rongai Gate (1,800 m) - First Cave Camp (2,600 m) 

Höhenzunahme: 800 m | Distanz: 8 km | Aktive Wanderzeit: 3-4 Std | Schwierigkeitsgrad: leicht | Landschaft: Regenwald

Der Beginn der Kilimandscharo-Besteigung! Heute Morgen fahren Sie ca. 2 Stunden zum Rongai Gate, nahe der kenianischen Grenze. Nach der Registrierung am Tor beginnt Ihr Aufstieg nach oben. Das mächtige Dach Afrikas! Am ersten Tag gibt es einen Spaziergang durch wunderschöne üppige Wälder, wo Sie viele Tiergeräusche hören und vielleicht auch den seltenen Stummelschwanz-Affen entdecken können. Bevor die Reise zum ersten Camp fortgesetzt wird, gibt es ein Mittagessen. Die Rongai-Route führt durch die weniger bewaldete Nordseite des Berges. Sie ist eine der ruhigsten Routen am Kilimandscharo und wird von vielen als die beste Route angesehen, um viele wild lebende Tiere zu beobachten.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 3: First Cave Camp (2,600 m) - Kikelewa Camp (3,600 m) 

Höhenzunahme: 1000 m | Distanz: 10 km | Aktive Wanderzeit: 5-6 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Heidekraut

Am zweiten Tag erreichen Sie die Kilimandscharo Heidelanschaft. Tagsüber sehen Sie bereits den 1. Berggipfel des Kilimandscharos, Mawenzi genannt, in der Ferne. Am Morgen wird der Aufstieg sehr steil und Sie werden die Höhe spüren. Nach einer Weile erreichen Sie die erste Höhle, in der Sie eine Weile anhalten können, um sich auszuruhen oder die Höhle und die Umgebung zu erkunden. Das Mittagessen wird oft in der zweiten Höhle eingenommen. Der Nachmittag ist etwas ruhiger und weniger steil. Sie wandern dann in Richtung des Camps in einem geschützten Tal in der Nähe von Kikelewa oder in Richtung der dritten Höhle. An diesem Tag werden ca. 5-6 Stunden gelaufen.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 4: Kikelewa Camp (3,600 m) - Mawenzi Tarn (4,330 m) 

Höhenzunahme: 730 m | Distanz: 6 km | Aktive Wanderzeit: 4-5 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Heidekraut

Am heutigen Tag werden Sie morgens zügig gehen, damit Sie sich nachmittags und abends ausruhen und Ihrem Körper die Möglichkeit geben können, sich an die Höhe zu gewöhnen. Der heutige Spaziergang ist relativ kurz, aber sehr steil. Glücklicherweise lohnt sich der Aufstieg, denn Sie werden mit vielen atemberaubenden Aussichten und einem großartigen Gefühl belohnt, wenn Sie auf die Wildnis Tansanias blicken. Die Wanderung geht weiter zum Mawenzi Tarn, wo Sie auch übernachten werden. Der Mawenzi Tarn befindet sich unterhalb des Mawenzi Gipfels. Vom Mawenzi Tarn aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die beiden berühmten Berggipfel des Kilimandscharos, Mawenzi und Kibo.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 5: Mawenzi Tarn Camp (4,330 m) - Kibo Camp (4,700 m) 

Höhenzunahme: 370 m | Distanz: 9 km | Aktive Wanderzeit: 5-6 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Alpenwüste

Eine wunderschöne Mondlandschaft wird an diesem Tag durchquert, danach wird der Aufstieg zum höheren Lager fortgesetzt. Das Kibo Camp befindet sich direkt unterhalb des Kibo Gipfels, von wo aus Sie einen spektakulären Blick auf die kenianische Ebene genießen können. Auch von hier aus kann man Mawanzi und den Weg sehr gut sehen. Nach dem Mittagessen können Sie sich ausruhen und Kräfte sammeln, denn am nächsten Tag werden Sie den Gipfel des Kilimandscharos besteigen!

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 6: Kibo Camp (4,700 m) - Uhuru Peak (5,895 m) - Horombo Hut (3,720 m) 

Höhenzunahme: 1195 m | Höhenabnahme: 2175 m |  Distanz: 16 km | Aktive Wanderzeit: 9-12 Std | Schwierigkeitsgrad: schwer | Landschaft: arktische Gipfelzone

Nachts beginnen Sie den Aufstieg zum sogenannten Uhuru Peak, dem höchsten Punkt Afrikas! Sie benötigen Ihre Taschenlampe bis zum Sonnenaufgang. Die größte Herausforderung liegt im ersten Teil dieses Aufstiegs. Pro 2 Kletterer gibt es 1 persönlichen Führer, damit dieser die physische und mentale Verfassung der Kletterer genau im Auge behalten kann. Nach einem steilen Aufstieg erreichen Sie Gilman’s Point. Von hier aus ist der Uhuru Peak nicht weit und relativ leicht zu besteigen. Oben angekommen können Sie einen wunderschönen Sonnenaufgang genießen, der in dieser Höhe sehr beeindruckend ist!

Nach einer kleinen Party auf dem Gipfel kehren Sie zu den Kibo-Hütten zurück, bevor Sie zu Abend essen und dann zur Übernachtung weiter zu den Horombo-Hütten absteigen. Insgesamt sind Sie heute etwa 12 Stunden unterwegs, bereiten Sie sich also auf einen harten Tag vor! Achten Sie beim Abstieg darauf, wo Sie hin treten, um Verletzungen zu vermeiden.

 

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 7: Horombo Hut (3,720m) - Marangu Gate (1,830m) 

Höhenabnahme: 1890 m |  Distanz: 18 km | Aktive Wanderzeit: 5-6 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Regenwald

Heute steigen Sie weiter ab bis zum Ausgang des Kilimanjaro-Nationalparks, dem Marangu-Tor. Dies ist ein herrlicher fünf- bis sechsstündiger Spaziergang durch die wunderschönen Wälder des Kilimandscharo. Nach dem Abstieg kommt die ganze Gruppe zusammen, um sich gegenseitig zu gratulieren und Ihr Fahrer bringt Sie zurück in Ihr Hotel, wo Sie sich von den Strapazen der Besteigung erholen können.

Das Hotel in Moshi ist nicht im Preis inbegriffen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein Hotel nach Ihren Wünschen auszuwählen.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 8: Kilimanjaro Flughafen

Heute können Sie in Ruhe frühstücken. Vielleicht können Sie sich noch die Umgebung von Moshi anschauen. Wenn Sie nach der Besteigung des Kilimandscharo noch nicht nach Hause fahren möchten, können Sie Ihre Reise mit einer schönen Safari oder einer Rundreise fortsetzen.

Möchten Sie sich bei einem Strandurlaub erholen? Das ist eine sehr gute Idee!  Schauen Sie sich hier unser Urlaubsangebot für Sansibar an.

Wenn Sie sich für die Heimreise entscheiden, kehren Sie am 9. Tag zurück.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Wie fit müssen Sie sein, um den Aufstieg zu schaffen?

Da Sie auf dieser privaten Trekking Tour Ihr eigenes Tempo wählen können, können Sie den größten Teil des Aufstiegs über die Rongai Route gut kontrollieren. Erfahrung im Bergsteigen ist kein Muss. Aber Sie müssen gut in Form sein. Schließlich begeben Sie sich auf eine Höhe von 6000 m. Wenn Sie viel Sport treiben, sollte dies kein Problem sein. Zur Vorbereitung empfehlen wir Ihnen, vorab öfter längere Strecken zu wandern, sodass Ihr Körper sich an das lange Laufen gewöhnt. 

Die Wahrscheinlichkeit auf dieser Route an Höhenkrankheit zu leiden, ist geringer als bei anderen Roten, da die Steigungen pro Tag gut verteilt sind. Wenn Sie das Risiko zu erkranken so gering wie möglich halten wollen, empfehlen wir Ihnen einen extra Akklimatisierungstag zu buchen. In diesem Fall verlängert sich die Trekking Tour um einen Tag. Durch den extra Tag vergrößern Sie die Wahrscheinlichkeit, den Gipfel des Kilimandscharo zu erreichen, da Sie Ihrem Körper mehr Zeit geben, sich an die Höhe zu gewöhnen. Die Kosten für einen zusätzlichen Tag betragen: € 320,- pro Person.

Für die Vorbereitung auf die Besteigung des Kilimandscharo arbeiten wir mit einer Firma zusammen, die Höhentraining anbietet. Altitudedream.com kann Ihnen helfen, den Körper auf die Bedingungen in der Höhe vorzubereiten. Dies reduziert das Risiko einer Höhenkrankheit um ein Vielfaches. Wenn Sie Ihre Kilimandscharo Trekking Tour bei uns buchen, erhalten Sie kostenlos das Kilimanjaro-Modul im Wert von 75,- € unter Angabe Ihrer Tanzania Specialist Buchungsnummer.

Für die richtige Vorbereitung auf den Kilimandscharo können Sie uns jederzeit kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne dabei.

Wie können Sie diese Reise buchen?

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche unter der Preistabelle
  2. Geben Sie das gewünschte Datum für Ihren Reiseantritt an und Ihnen wird der Preis p. P. angezeigt (für eine private Gruppe bestehend aus 6 Teilnehmern)
  3. Senden Sie Ihre Anfrage und wir melden uns bei Ihnen

Preisinformation zu dieser Reise

Rongai Preise pro Person Sie reisen zu zweit Sie reisen zu viert Sie reisen zu sechst
ganzjährig  € 2116,-  € 1773,-  € 1678,-

Diese Reise beinhaltet:
* Abholung Kilimanjaro Airport und Transfer zur Lodge
* Rücktransfer von der Lodge zum Kilimanjaro Airport
* Deutschsprachiger privater Guide während des Aufstiegs
* Englischsprachiger Koch, der für Sie hochwertige Gerichte zubereitet
* Parkgebühren für den Nationalpark
* Träger, die Ihnen helfen, die Ausrüstung nach oben zu schaffen
* Tische und Stühle zum Frühstück, Mittag- und Abendessen
* Speise-Zelt
* Tragbare Toilette
* Rettungspauschale
* Katastrophenfondsabgabe

Dies ist nicht inbegriffen:
* Internationale Flugtickets und Visa
* Übernachtung in den Hotels/Lodges vor und nach der Besteigung
* Versicherungen (Reise-und Reiserücktrittsversicherung, Flying Doctors)

ab €1678 p.p. *