Stichting Garantiefonds Reisgelden logo

✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

9-tägige Kilimandscharo Besteigung, Umbwe Route in 6 Tagen!

Die Umbwe Route ist in Bezug auf die Strecke, die Sie bis zum Gipfel des Kilimandscharo zurücklegen, die kürzeste von allen Routen. Hierdurch sind die Höhenunterschiede pro Tag sehr groß. Sie wandern steil entlang des Tals und auf direktem Weg zum Gipfel. Da diese Route so extrem ist und Ihrem Körper viel abverlangt, wird sie auch als „Double Whiskey Route“ bezeichnet.  Die Umbwe Route ist nur für Kletterer geeignet, die sich schon einmal in vergleichbarer Höhe befunden haben und wissen, wie ihr Körper auf einen derartigen extremen Höhenanstieg reagiert.

Wenn Sie einen zusätzlichen Trekking Tag einlegen möchten, ist dies natürlich möglich und sogar empfehlenswert. Ein extra Tag gibt Ihrem Körper mehr Zeit, sich an die Höhe zu gewöhnen und vergrößert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie es ohne Höhenkrankheit bis zum Gipfel des Kilimandscharo schaffen.

Tanzania Specialist bietet einen einzigartigen Service während der gesamten Trekking Tour:

Den Kilimandscharo zu besteigen ist die ultimative Herausforderung! Sie werden während Ihres Aufstiegs über die Umbwe Route von professionellen Guides, Trägern und einem Koch begleitet. Bergsteigen ist ein relativ primitiver Sport, d.h. Sie schlafen während des Aufstiegs in einfachen Zelten. Unsere Crew wird sich rund um die Uhr um Sie kümmern und jeden Morgen und Abend einen Gesundheits-Checks durchführen, um sicher zu gehen, dass alles in Ordnung ist.

Außerdem serviert der mitreisende Koch Ihnen während dieser Tour köstliches Essen. Die Qualität des Essens steht auf unserer Prioritätenliste ganz oben, da Sie während der anstrengenden Besteigung auf gute Nahrung angewiesen sind. Wenn Sie sich die Speisekarte vorab anschauen möchten, schicken wir Ihnen diese gerne zu.

Unsere Kunden erleben die Besteigung des Kilimandscharo als ein unvergessliches Erlebnis!

Sobald Sie Ihre Buchung bei uns bestätigt haben, senden wir Ihnen ein umfangreiches Dokument zur Vorbereitung auf den Trip.

Tag 1: Ankunft Kilimandscharo Flughafen

Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro International Airport werden Sie am Flughafen von einem unserer Mitarbeiter in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Dort können Sie sich von Ihrem Flug erholen und Ihre ersten Urlaubsstunden genießen. Falls Sie auch noch den zweiten Tag zur Erholung nutzen möchten und den Aufstieg erst am dritten Tag beginnen möchten, dann ist das natürlich möglich.

Bei dieser Reise ist das Hotel nicht im Preis inbegriffen. So können Sie selber entscheiden, in welcher Art von Hotel Sie übernachten möchten. Wir können Ihnen sowohl ein Hotel ab € 35,- p.P. pro Nacht (Bed & Breakfast), als auch ein Fünf-Sterne-Hotel anbieten. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl eines passenden Hotels.

Das untenstehende Hotel ist nur ein Beispiel. Wir arbeiten in Moshi mit mehr als 40 Hotels zusammen, so dass wir jedes gewünschte Hotel für Sie buchen können. Unsere Preise sind nie höher als auf booking.com.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 2:  Umbwe Gate (1,400 m) - Umbwe Cave Camp (3,000 m)

Höhenzunahme: 1600 m |  Distanz: 11 km | Aktive Wanderzeit: 5-7 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Heidekraut

Heute holt Sie Ihr Fahrer ab und fährt Sie zum Umbwe Gate, um die Formalitäten der Registrierung zu erledigen. Ihre Reise beginnt durch einen dichten Regenwald mit riesigen Feigenbäumen. Sie können verschiedene Arten von Tieren hören und sehen, wie zum Beispiel den seltenen schwarz-weißen Stummelschawanz-Affen. Am Umbwe River wird die Route steiler und kostet mehr Energie. Während Sie klettern, können Sie bereits den Kibo Gipfel in der Ferne sehen und die tiefen Täler um Sie herum bewundern. Der Aufstieg endet nach 5-7 Stunden im Umbwe Cave Camp.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 3:  Umbwe Cave Camp (3,000m) - Barranco Camp (3,960m)

Höhenzunahme: 960 m |  Distanz: 6 km | Aktive Wanderzeit: 4-5 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Heidekraut

Heute verlassen Sie den Regenwald und betreten die Heide mit Felsen und Tälern um Sie herum. Sie kommen an mit Moos verschlungenen Bäumen vorbei, die auch als Ziegenbartflechte bezeichnet werden. Der Aufstieg wird am Umbwe Route Ridge steiler und flacht in der Nähe des Barranco Valley wieder ab. Hin und wieder können Sie den Kibo-Gipfel in der Ferne sehen. Nach einer Wanderung von 4 bis 5 Stunden geht es zum Abendessen und Übernachtung ins Barranco Camp im Tal unterhalb der Barranco-Steilwand.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 4:  Barranco Camp (3,960 m) - Karranga Camp (3,950 m) über die Barranco Wall (4,200 m)

Höhenzunahme: 240 m | Höhenabnahme: 250 m |   Distanz: 5 km | Aktive Wanderzeit: 4-5 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Heidekraut

Nach dem Frühstück wandern Sie vom Barranco Camp zur Barranco-Steilwand. Für viele Menschen ist dies der beliebteste Teil des Aufstiegs, hauptsächlich aufgrund der schönen Aussicht. Wenn Sie beispielsweise oben auf der Barranco-Steilwand angekommen sind, haben Sie nach links einen spektakulären Blick auf den Kibo-Vulkan und nach rechts auf den Mount Meru. Dann beginnt eine schwierigere Wanderung zum Karanga Camp, diese Route hat viele An- und Abstege. Unsere Guides sind Experten für die Wahl der richtigen Route und des richtigen Tempos. Wenn das Camp erreicht ist, ist es Zeit für das Mittagessen. Nach ein paar Stunden Pause können Sie eine Akklimatisierungswanderung in Richtung Barafu Camp machen. Sie können dort einen 300 Meter hohen Aufstieg absolvieren und dann zurück zum Karanga Camp absteigen.

Hinweis: Die Akklimatisierungswanderung ist eine einfache Wanderung mit leichtem Höhenanstieg. Dies beschleunigt den Akklimatisierungsprozess in Ihrem Körper. Die Akklimatisierungswanderungen sind sehr wichtig, denn sie erhöhen Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Gipfelbesteigung des Kilimandscharos und verringert das Risiko an Höhenkrankheit zu leiden.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 5:  Karranga Camp (3,950 m) - Barafu Camp (4,640 m)

Höhenzunahme: 690 m | Distanz: 6 km | Aktive Wanderzeit: 4-5 Std | Schwierigkeitsgrad: mittel | Landschaft: Alpenwüste

Nach dem Frühstück beginnt die Wanderung zum Barafu Camp. Dies ist der Ausgangspunkt, an dem gegen Mitternacht der Aufstieg zum Uhuru Peak beginnt – dem Gipfel des Kilimandscharos! Sie werden gegen Mittag im Camp ankommen. Zelte werden im Voraus aufgebaut, damit Sie sich bei der Ankunft im Camp entspannen können. Nachdem Sie wieder zu Kräften gekommen sind, können Sie einen Akklimatisierungsspaziergang zum Kosovo Summit Camp (4800 m) und dann zurück zum Barafu Camp unternehmen. Dort wird bei Ihrer Rückkehr eine warme Mahlzeit serviert und Sie können sich den Rest des Tages ausruhen, bevor Sie den Aufstieg zum Gipfel des Kilimandscharos beginnen!

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 6:  Barafu Camp (4,640 m) - Uhuru Peak (5,895 m) - Millennium Camp (3,820 m)

Höhenzunahme: 1255 m | Höhenabnahme: 2075 m | Distanz: 15 km | Aktive Wanderzeit: 8-12 Std | Schwierigkeitsgrad: schwer | Landschaft: arktische Gipfelzone

Um Mitternacht beginnen Sie die letzte Wanderung bis zum Uhuru-Peak. Es ist ein Aufstieg auf guten Wegen, der schwierigste Faktor ist die Höhenlage. Es gibt 1 Guide pro 2 Kletterer, damit dieser den physischen und mentalen Zustand die Kletterer genau im Auge behalten kann. Wenn der Aufstieg erfolgreich ist, können Sie auf dem Gipfel einen schönen Sonnenaufgang genießen. Freuen Sie sich, dass Sie es geschafft haben – Sie stehen auf dem Dach Afrikas! Nachdem Sie auf dem Gipfel gefeiert haben, können Sie zum nächsten Gletscher hinabsteigen. Anschließend kehren Sie zum Barafu Camp zurück, um nach einer zweistündigen Pause den Abstieg zum Millennium Camp zu beginnen. Achten Sie beim Abstieg genau darauf, wo Sie Ihre Füße hinsetzen, um Verletzungen zu vermeiden.

 

 

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 7:  Millennium Camp (3,820 m) - Mweka Gate (1,650 m)

Höhenabnahme: 2170 m | Distanz: 12 km | Aktive Wanderzeit: 4-5 Std | Schwierigkeitsgrad: leicht | Landschaft: Regenwald

Das Camp liegt in einem tropischen Regenwald. Nachdem Sie geschlafen haben, werden Sie ein angenehmes Gefühl durch die geringe Höhenlage verspüren und sicher noch euphorisch von der gestrigen Bezwingung des Gipfels sein. Nach dem Frühstück gehen Sie zum Ausgang des Parks. Nach dem Abstieg kommt die ganze Gruppe zusammen, um sich gegenseitig zu gratulieren und Ihr Fahrer bring Sie zurück ins Hotel, wo Sie sich von den Strapazen der Besteigung erholen können.

Das Hotel ist nicht im Preis inbegriffen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein Hotel nach Ihren Wünschen auszuwählen.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 8: Kilimanjaro Flughafen

Heute können Sie in Ruhe frühstücken. Vielleicht können Sie sich noch die Umgebung von Moshi anschauen. Wenn Sie nach der Besteigung des Kilimandscharo noch nicht nach Hause fahren möchten, können Sie Ihre Reise mit einer schönen Safari oder einer Rundreise fortsetzen.

Möchten Sie sich bei einem Strandurlaub erholen? Das ist eine sehr gute Idee!  Schauen Sie sich hier unser Urlaubsangebot für Sansibar an.

Wenn Sie sich für die Heimreise entscheiden, kehren Sie am 9. Tag zurück.

Wie fit müssen Sie sein, um den Aufstieg zu schaffen?

Die Kilimandscharo Besteigung über die Umbwe Route erfordert viel Erfahrung im Bergsteigen. Wegen der extremen Höhenzuwächse wird Ihr Körper stark gefordert. Diese Route ist nur für Kletterer geeignet, die wissen, wie ihr Körper auf die Höhe reagiert. Außerdem müssen Sie in guter Verfassung sein, um diesen Aufstieg bewältigen zu können.

Diese Route ist anfällig für Höhenkrankheit. Wenn Sie das Risiko zu erkranken so gering wie möglich halten wollen, empfehlen wir Ihnen einen extra Akklimatisierungstag zu buchen. In diesem Fall dauert die gesamte Trekking Tour einen Tag länger. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, den Gipfel des Kilimandscharo zu erreichen, da Sie Ihrem Körper mehr Zeit geben, sich an die Höhe zu gewöhnen. Die Kosten für diesen zusätzlichen Tag betragen: € 320,- pro Person.

Für die Vorbereitung auf die Besteigung des Kilimandscharo arbeiten wir mit einer Firma zusammen, die Höhentraining anbietet. Altitudedream.com kann Ihnen helfen, den Körper auf die Bedingungen in der Höhe vorzubereiten. Dies reduziert das Risiko einer Höhenkrankheit um ein Vielfaches. Wenn Sie einen Kilimanjaro-Aufstieg bei uns gebucht haben, erhalten Sie kostenlos das Kilimanjaro-Modul im Wert von 75,- € unter Angabe Ihrer Tanzania Specialist Buchungsnummer.

Für die Vorbereitung auf die Besteigung des Kilimandscharo arbeiten wir mit einer Firma zusammen, die Höhentraining anbietet. Altitudedream.com kann Ihnen helfen, den Körper auf die Bedingungen in der Höhe vorzubereiten. Dies reduziert das Risiko einer Höhenkrankheit um ein Vielfaches. Wenn Sie Ihre Kilimandscharo Trekking Tour bei uns buchen, erhalten Sie kostenlos das Kilimanjaro-Modul im Wert von 75,- € unter Angabe Ihrer Tanzania Specialist Buchungsnummer.

Für die richtige Vorbereitung auf den Kilimandscharo können Sie uns jederzeit kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne dabei.

Wie können Sie diese Reise buchen?

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche unter der Preistabelle
  2. Geben Sie das gewünschte Datum für Ihren Reiseantritt an und Ihnen wird der Preis p. P. angezeigt (für eine private Gruppe bestehend aus 6 Teilnehmern)
  3. Senden Sie Ihre Anfrage und wir melden uns bei Ihnen

Preisinformation zu dieser Reise

Umbwe Preise pro Person Sie reisen zu zweit Sie reisen zu viert Sie reisen zu sechst
ganzjährig  € 2074,-  € 1746,-  € 1656,-

Diese Reise beinhaltet:
* Abholung Kilimanjaro Airport und Transfer zur Lodge
* Rücktransfer von der Lodge zum Kilimanjaro Airport
* Deutschsprachiger privater Guide während des Aufstiegs
* Englischsprachiger Koch, der für Sie hochwertige Gerichte zubereitet
* Parkgebühren für den Nationalpark
* Träger, die Ihnen helfen, die Ausrüstung nach oben zu schaffen
* Tische und Stühle zum Frühstück, Mittag- und Abendessen
* Speise-Zelt
* Tragbare Toilette
* Rettungspauschale
* Katastrophenfondsabgabe

Dies ist nicht inbegriffen:
* Internationale Flugtickets und Visa
* Übernachtung in den Hotels/Lodges vor und nach der Besteigung
* Versicherungen (Reise-und Reiserücktrittsversicherung, Flying Doctors)

ab €1656 p.p. *