Stichting Garantiefonds Reisgelden logo

✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

ab €0.00 p.P. pro Tag* Reiseangebot ansehen

Mufindi Highlands

Machen Sie eine Pause von der Hektik Ihrer Safari in Tansania und besuchen Sie die ruhigen Mufindi Highlands. Dieser friedliche Rückzugsort liegt im Süden Tansania zwischen dem Udzungwa Mountains Nationalpark und dem Kitulo Plateau Nationalpark. Das Hochland bietet Ihnen eine dringend benötigte Pause von der Hitze und dem Staub der Safari-Route. Mufindi beherbergt Teeplantagen, es hat wilde Blumen und kühle Bergluft. Atmen Sie tief ein und entspannen Sie sich an diesem malerischen und ruhigen Reiseziel.

In den Mufindi Highlands sind Sie abseits der ausgetretenen Pfade und haben Zeit, die schöne Natur zu genießen. Denn dieses Gebiet hat Vulkanberge, Grasland, einige Wälder, Seen und verwinkelte Landstraßen, Tee- und Holzplantagen und einen wunderschönen natürlichen Regenwald. Erkunden Sie die Gegend tagsüber und entspannen Sie abends am gemütlichen offenen Kamin in einer Lodge.

Tiere im Mufindi-Hochland

In Mufindis Regenwald leben Affen und viele Vögel. Zu den Spezialitäten der Region gehört der Livingstone-Turaco, ein hübscher blau-grüner, gefiederter Vogel, der nach David Livingstones Bruder Charles benannt ist. Diese Art ist aufgrund ihrer grellen Farben kaum zu übersehen!

Aktivitäten in den Mufindi Highlands

Es gibt verschiedene Aktivitäten, die Sie im Mufindi Hochland genießen können. Einerseits bieten Reitwege eine großartige Möglichkeit, die Gegend zu Pferd mit einem erfahrenen Guide zu erkunden. Aber auch mit dem Mountain bike ist es großartig, das Hochland zu entdecken. Außerdem ist Fliegenfischen hier möglich, obwohl die Regenbogenforellenbestände je nach Jahreszeit variieren. Auch Kajakfahren in den klaren Seen ist eine entspannende Art, einen Nachmittag zu verbringen. Und Besuche von Teeplantagen oder eines Dorfes sind eine schöne Abwechslung. Sogar Golf kann man in den Mufindi Highlands spielen!

Was gibt es in den Mufindi Highlands zu sehen

  • Tee-und Holzplantagen
  • Regenwald
  • verschiedene Affenarten
  • Vielfalt an Vögeln
  • diverse Pfanzenarten
mufindi

Mufindi Highlands Highlights

  • frische Bergluft und schöne Aussicht
  • wilde Blumen
  • Vogelbeobachtungen
  • Outdoor-Aktivitäten
  • lokale Sehenswürdigkeiten

Ausflüge und Aktivitäten in Mufindi

Es gibt verschiedene Aktivitäten, die Sie hier genießen können. Reitwege bieten eine großartige Möglichkeit, die Gegend zu Pferd mit einem erfahrenen Guide zu erkunden. Mountainbiken ist auch eine großartige Weise, die Umgebung zu entdecken. Fliegenfischen ist möglich, obwohl die Regenbogenforellenbestände je nach Jahreszeit variieren. Kajakfahren in den klaren Seen ist eine entspannende Art, einen Nachmittag zu verbringen. Besuche von Teeplantagen und eines Dorfes sind ebenfalls möglich. Hier kann sogar Golf gespielt werden!

Reisezeit nach Mufindi

Ruaha – Mufindi: 4 Std Fahrt

Selous – Mufindi: am besten mit dem Flugzeug

Iringa – Mufindi: 2,5 Std Fahrt

Kitulo – Mufindi: 4,5 Std Fahrt

Reisetipps von unseren Experten zu Mufindi

Diese Region ist berühmt für zwei Industrien – Holz und Tee. 1986 wurde aus einem von der Familie Fox erworbenen Grundstück eine bewirtschaftete Farm entwickelt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Farm zur Mufindi Highland Lodge und öffnete das Gebiet somit effektiv für den Tourismus.

Beste Reisezeit

Die Mufindi Highlands können das ganze Jahr über besucht werden. Die Trockenzeit dauert von Mai bis November, gefolgt von der kleinen Regenzeit bis Februar und langen Regenzeit bis April. Warme Kleidung wird für die kühlen Morgen- und Abendstunden empfohlen, insbesondere im Winter (Juli).