Stichting Garantiefonds Reisgelden logo

✓ Beste Kundenbewertungen

✓ Deutsche Mitarbeiter in Tansania

✓ Hoher Service, wettbewerbsfähige Preise

10 Tage Safari Mkomazi + Usambara Mountains + Saadani mit Standurlaub

Dies ist eine perfekte Safari-Kombination, um die östlichen Parks Tansanias zu sehen. Sie können die Safari mit etwas Entspannung am Strand beenden.

Der Mkomazi Nationalpark ist eine wahrhaft spektakuläre Wildnis und liegt an der Südspitze der Sahelzone. Er beherbergt Herden von Elefanten, Oryx und Zebras. Das Usambara Gebirge ist einer der unentdeckten Orte in Tansania. Das macht diesen Ort zu einem wahren Paradies für Natur- und Wanderliebhaber. Und der Saadani Nationalpark hat eine einzigartige Lage, weil er direkt an die Küste grenzt. Dies ist der einzige Nationalpark, in dem Sie eine Abenteuersafari mit einem erholsamen Aufenthalt an wunderschönen weißen Stränden mit vielen Palmen kombinieren können.

Diese private Safari bietet Ihnen die Flexibilität, in Ihrem eigenen Tempo zu reisen, genau so, wie Sie es möchten. Sie haben ein privates Safari-Fahrzeug und einen privaten Guide. Die Unterkünfte, die wir während dieser Safari für Sie ausgewählt haben, sind aus unserer Silberklasse

Tag 1: Ankunft Kilimanjaro Flughafen - Arusha

Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro International Airport werden Sie von Ihrem Tanzania Specialist Guide in Empfang genommen. Dieser bringt Sie sicher vom Flughafen zu Ihrem Hotel in Moshi, wo Sie sich von Ihrem Flug erholen und die ersten Eindrücke auf sich wirken lassen können, zum Beispiel bei einem landestypischen Getränk.

Ihr persönlicher und erfahrener Tanzania Specialist Guide weiß nicht nur viel über die tansanische Kultur, sondern kann Ihnen auch viel über die wunderschönen Nationalparks und Sehenswürdigkeiten des Landes erzählen. Scheuen Sie sich also nicht davor, Fragen zu stellen, denn unser Tanzania Specialist Guide wird Ihnen gerne mehr erzählen.

Diese Reise ist eine exklusive Privat-Safari, damit Sie Ihre Reise in vollen Zügen genießen können! Sie können selbst entscheiden, wann Sie morgens aufbrechen und wann Sie abends zurückkehren möchten. Sie können auch ein bestimmtes Tier oder eine Herde während der Safari so lange beobachten, wie Sie möchten und müssen auf niemanden Rücksicht nehmen. Ihr persönlicher Guide wird Sie während der Safari beraten, damit Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Weru Weru River Lodge

Tag 2: Mkomazi Nationalpark

Heute holt Sie Ihr Fahrer in Ihrem Hotel in Moshi ab und Sie fahren zum Mkomazi Nationalpark. Die Landschaft ist ein klassisches Trockengebiet. Hier finden Sie uralte Affenbrotbäume, felsige Hügel, Savannenwälder mit Regenschirmakazien und flache Graslandtäler.

Die Tierwelt von Mkomazi ist dünn besiedelt und ziemlich scheu. Sie können Giraffen, Antilopen, kleine Kudus, Impalas und Grant-Gazellen beobachten. Diese teilen sich den Park mit Elefanten, Büffeln und zahlreichen Raubtieren, darunter Löwen, Leoparden und Geparden. Und mit etwas Glück können Sie auch andere Tiere wie Dik Diks, Zebras, Oryx, Gnus, Elanantilopen und Topi auf einer Pirschfahrt beobachten.

Das Highlight ist ein stark geschützter, eingezäunter Bereich im Park: das Mkomazi Rhino Sanctuary! Die Nashörner hier machen fast 30% der gesamten schwarzen Nashornpopulation in Tansania aus. Es gibt keinen besseren Weg, sie zu sehen!

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Babu‘s Camp

Tag 3: Usambara Gebirge (West)

Das Usambara Gebirge ist eine wunderschöne Bergkette mit Grasebenen und unberührtem tropischen Regenwald. Die üppig grünen Berge haben ein kühles Klima, das ideal für Spaziergänge und Wanderungen ist. Aber einer der besten Gründe, um in den Usambara-Bergen zu wandern, ist die atemberaubende Aussicht. Sie werden überall weite Hügel, Berge, Täler, Ackerland, malerische Dörfer, farbenfrohe Märkte und Plantagen sehen.

Sie werden die schöne Vielfalt dieses riesigen Gebiets mit Ihrem Guide entdecken. Sie können zu dem Aussichtspunkt Irente hinaufwandern, um einen Panoramablick auf das fast 1000 m tiefer gelegene Dorf Mazinde und die weiten Massai-Ebenen dahinter zu erhalten. Oder spazieren Sie durch das fruchtbare Ackerland von Jaegertal zu einer Obstbaumschule und erfahren Sie mehr über die verschiedenen Obstbaumsorten und deren Vermehrung. Die „Growing Rock“ -Tour beginnt in Soni, wo Sie auf den Gipfel des Kwamongo-Berges gehen, der für seine Schmetterlinge bekannt ist, und vom Gipfel aus können Sie die Aussicht auf Soni, Lushoto und die Handeni-Ebene genießen.

Sie schlafen in der Mambo View Point Eco Lodge.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Magoroto Forest Estate

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Mambo View Point Eco Lodge

Tag 4+5: Usambara Gebirge (Ost)

Der Magoroto-Wald liegt im östlichen Usambara Gebirge. Mit seinem malerischen Süßwassersee und dem tropischen Regenwald ist dies der perfekte Ort für einen Kurzurlaub. Das Waldgut Magoroto liegt auf einer Höhe von 850 m über dem Meeresspiegel, wo die Temperaturen das ganze Jahr über angenehm sind. Das Anwesen bietet einen atemberaubenden Blick vom Muheza-Tal bis hin zum Indischen Ozean. Genießen Sie den üppigen Regenwald mit seltenen Pflanzen und Vogelarten, erkunden Sie den dichten Tropenwald mit Bio-Gewürzen oder machen Sie ein Picknick und schwimmen Sie im wunderschönen See!

Am vierten Tag wandern Sie auf einem von Magorotos acht gut dokumentierten Wanderwegen und erfrischen sich anschließend bei einer Dusche an den Wasserfällen. Es gibt viele Aktivitäten, die Sie am 5. Tag im Magoroto Forest Estate machen können, wie Kanufahren, Schwimmen, Picknick am See, Angeln, Vogelbeobachtung, Waldspaziergang, Reiten, Mountainbiken, Gewürztour, Lagerfeuer, Camping, Meditation und BBQ. Sie werden hier auch schlafen.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Magoroto Forest Estate

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Mambo View Point Eco Lodge

Tage 6-8: Saadani Nationalpark

Die Lage von Saadani ist etwas ganz Besonderes, da er der einzige Nationalpark an der Küste Ostafrikas ist und Sie eine Safari mit einem erholsamen Aufenthalt an den wunderschönen weißen Stränden kombinieren können. Dies ermöglicht Ihnen, Wildtiere in einer einzigartigen Umgebung zu beobachten. der Park bietet eine Vielzahl von Landschaften: Mangroven, große Korallenriffe, Ozean und Strand mit vielen Palmen, Savannen- und Baumwollfeldern.

Bei Ihrer Ankunft im im Saadani Nationalpark machen Sie eine Pirschfahrt und begeben sich auf die Suche nach Wildtieren – dazu gehören unter anderem vier der „Big Five“. Obwohl es sehr schwer ist, sie zu erkennen, weil ihre Anzahl gering ist und sich die Tiere normalerweise verstecken. Hier finden Sie auch Massai-Giraffen, Wasserböcke, Gnus, Dik-Diks sowie Paviane, Südliche Grün- und Diademmeerkatzen sowie Stummelaffen. Afrikanische Buschelefanten, Löwen und Leoparden sind hier etwas schüchterner. Aber mit etwas Glück können Sie sie auch entdecken! Sie können Herden von bis zu 30 Elefanten mit erhöhter Häufigkeit sehen. Und mehrere Löwenrudel sind Bewohner des Parks, zusammen mit Leoparden, gefleckten Hyänen und Schabrackenschakalen.

Tag 7 und 8 stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können von vielen Aktivitäten wählen, z.B. ist es möglich, im Saadani Nationalpark eine Bootssafari zu unternehmen, um Flusspferde, riesige Krokodile, einen wunderschönen Mangroven-Eisvögel und Flamingos zu sehen. Oder machen Sie zur Abwechslung eine Wandersafari mit einem bewaffneten Ranger. Vor der Küste befindet sich eine Sandbank, die Sie mit dem Boot zum Schnorcheln, Schwimmen oder einfach zum Entspannen und Genießen der tropischen Umgebung besuchen können!

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Kijongo Bay Beach Resort

Tag 9+10: Saadani Nationalpark - Flughafen

Heute können Sie in aller Ruhe frühstücken. Je nach dem, wann Ihr Rückflug geht, können Sie heute eventuell noch in der Lodge bleiben und die schöne Umgebung genießen bevor Sie zum Flughafen gebracht werden.

Möchten Sie noch ein paar Tage Strandurlaub machen? Das ist natürlich möglich! Hier finden Sie weitere Informationen über die Trauminseln: Sansibar, Pemba Island oder Mafia Island.

Unter „Alle Reisen“ finden Sie am Ende der Seite Reisen, die Sie dieser Safari hinzufügen können: 6 Tage Urlaub auf Sansibar, 6 Tage Urlaub auf Mafia Island oder ein 6 Tage Urlaub auf der Insel Pemba.

Wenn Sie sich für die Heimreise entscheiden, fliegen Sie am 10. Tag zurück.

Silber Hotels

Sie übernachten im Hotel:
Kijongo Bay Beach Resort

Wie können Sie diese Reise anfragen?

  1. Klicken Sie auf das grüne Feld unten
  2. Geben Sie das gewünschte Anreisedatum (oder den Monat) an und Ihnen wird der Preis p. P. angezeigt (für eine private Gruppe bestehend aus 6 Teilnehmern).
  3. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten, werden wir Sie kontaktieren.

Preisinformation zu dieser Reise

 

10 Tage Mkomazi/ Usambara/ Saadani Sie reisen zu zweit Sie reisen zu viert Sie reisen zu sechst
Nebensaison
(April + Mai)
€ 4055,- € 3219,- € 2940,-
Zwischensaison
(Rest des Jahres )
€ 4150,- € 3314,- € 3035,-
Hochsaison
(Juli + August + 20 Dez- 10 Jan)
€ 4444,- € 3526,- € 3221,-

* Die oben genannten Preise sind die Preise pro Person
* Kinderermäßigung für Kinder unter 16 Jahren (Preis auf Anfrage).

 

Diese Reise beinhaltet:

  • Abholung Kilimanjaro Flughafen und Transfer zur Lodge
  • Übernachtungen in den Hotels/Lodges
  • Frühstück, Mittag-und Abendessen während der Safari
  • Pirschfahrten durch die Nationalparks
  • Luxuriöser privater 4×4 Safari Land Cruiser mit offenem Dach und großen Fenstern, speziell für die Pirschfahrten
  • Deutschsprachiger Guide während der gesamten Safari
  • Gebühren für die Nationalparks
  • Calamiteitenfonds
  • Reservierungskosten
  • Trinkwasser in unseren Safari Fahrzeug
  • Transfer zum Dar Es Salaam Flughafen

Nicht enthalten

  • Internationale Flugtickets und Visum
  • Versicherungen (Reise- und Rücktrittsversicherung, Flying Doctors)
ab €2940€ p.p. *